Our priority
Your Security

Accounts entfernen

Es wurde bestätigt, dass eine weitere 1 Milliarde Accounts zurück im Jahr 2013, wenn das Unternehmen Yahoo gehackt wurde, durch was viele glauben, eine staatlich geförderte Angriff, kompromittiert wurden. Damals die gleichen Angeklagten Täter berichtet wurden, um 500 Millionen Accounts in verschiedene Angriffe zu hacken, gab das Unternehmen bekannt.

Der Yahoo-Bericht informiert, dass mehrere Dritte Zugang zu Yahoo’ s Benutzerdaten. Und nach eine Untersuchung des Unternehmens und anderen externen Forschern durchgeführt wurde, wurde es aufgedeckt, daß die Situation um den Diebstahl von Benutzerdaten aus Yahoo Accounts herab.

Yahoo hat erklärt, dass die Hack, passiert wieder im Jahr 2013 in den Diebstahl von rund 1 Million Accounts geführt hat. Die gestohlenen Daten bezog sich auf persönliche Daten wie Adressen, Telefone Termine sowie Passwörter zu Accounts. Das Unternehmen hat erklärt, dass Passwörter, die packte waren nicht im Klartext wurden und diese Daten können nicht gelesen werden, weil es verborgen ist.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Accounts

Darüber hinaus erhalten die Angreifer hinter den Hack irgendwie geschafft wurden Zugang zu Accounts ohne den Einsatz von keine Passwörter, sondern statt dessen schädliche Cookies verwenden. Das Unternehmen glaubt immer noch, dass dies ein angegriffen, die von einem Organ der Regierung unterstützt wurde.

Im Moment ist es schwierig zu wissen, wer hinter diesem Angriff war jedoch ein weiterer Angriff auf ihren Servern 22. September 2016 durchgeführt wurde. Das Unternehmen hat festgestellt, dass sie glauben, dass dieser Unfall möglicherweise nicht nichts mit dem anderen Unfall.

Yahoo hat bereits mitgeteilt, dass alle Benutzer des Dienstes ihre Kennwörter sofort neu zu starten und das Unternehmen empfiehlt auch zusätzliche Schichten von Schutzmechanismen, wie Fragen der Sicherheit und Bestätigung per Telefon hinzufügen. Es ist auch ratsam, zu vermeiden, klicken Sie auf alle Weblinks, die Ihnen nicht vertraut sind.

Yahoo hat ein paar Änderungen zu erhöhen Sie ihre Sicherheit und koordinieren mit den Strafverfolgungsbehörden zu erkennen, wer hinter den Hack war. In der Zwischenzeit Benutzern wird empfohlen, Schutz vor Malware, Phishing und Malvertising Verteidigung auf ihren eigenen Geräten erhöhen zu beschäftigen.

Handbuch Accounts Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren Accounts und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall Accounts entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen Accounts

Accounts aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings Accounts entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons Accounts entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options Accounts entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset Accounts entfernen

Löschen Sie Accounts aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu Accounts entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions Accounts entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting Accounts entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting Accounts entfernen

Deinstallieren Sie Accounts von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools Accounts entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions Accounts entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search Accounts entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines Accounts entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset Accounts entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>