Our priority
Your Security

Aes-ni entfernen

Die Infektion-Datei des Aes-ni ransomware kann ein stark verschleiertes JavaScript, das schädliche oder eine dropper-Datei. Es kann auch sein, ein Trojanisches Pferd oder andere malware wie botnet, die zuvor kompromittiert die Opfer PC.

Die Verteilung der Infektion-Datei kann durchgeführt werden durch massive spam-e-mail-Kampagnen, die darauf Zielen, für eine Sache nur – Benutzer zu betrügen, in die entweder durch klicken auf die schädliche Datei oder eine bösartige web-link, dass ist eingebettet in den Körper der e-mail gesendet. Ein Beispiel für eine solche Nachricht kann unten gesehen werden:

Neben e-mail, cyber-kriminelle, die hinter der Aes-ni Infektion ermächtigen, sich selbst zu upload schädliche Dateien auf file-sharing-websites wie torrent-sites, zum Beispiel. Solche Dateien können dem Benutzer präsentiert werden, die als key-Generatoren zu aktivieren eine Lizenz für ein bestimmtes Programm oder einen crack oder patch für verschiedene software.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Aes-ni

Andere Infektion Methoden gehören insbesondere Angriffe über gefälschte updates oder als Folge einer böswilligen browser-Umleitung. Solches kann passieren, wenn der Benutzer ein ad-unterstützten potenziell unerwünschte Anwendung, auch bekannt als PUA.

Sobald eine Infektion stattgefunden hat, die von diesen Szenarien, Aes-ni ransomware schädliche Dateien können gelöscht werden, die auf dem infizierten computer. Sie umfassen:

  • !!! DIES LESEN – WICHTIG!!!!!!.txt
  • .Schlüssel.aes_ni Dateien
  • Exectuable Dateien die sich im Ordner %System Drive%, %AppData% oder %Windows% Ordner.

Neben der primären bösartigen Dateien Aes-ni, das virus kann auch doppelte Dateien oder die support-Module von verschiedenen Datei-Typen (.dll -, .tmp .vbs, .die Fledermaus, das .exe), die möglicherweise in den folgenden Windows Verzeichnisse:

  • %AppData%
  • %Roaming%
  • %Local%
  • %LocalLow%
  • %SystemDrive%
  • %Windows%
  • %System32%

Die Aktivität der virus kann sich auch auf die änderungen der Windows Registry sub-Schlüssel in einer Weise, die schädliche ausführbare Datei, die verschlüsselt Dateien läuft auf system start-up. Die Tasten gezielt für diese sind die folgenden:

In diesen Schlüsseln, die Aes-ni virus erstellen von benutzerdefinierten Wert-strings mit dem Pfad, um die schädliche Dateien, so dass, wenn Sie entfernen Sie den virus manuell zu starten, öffnen Sie den Schlüssel und sehen, wo die bösartige Datei liegt.

Die Aes-ni virus führt auch eine Prüfung der Standort des kompromittierten Computers und wenn der computer aus einem der ehemaligen Sowjetunion Länder, die Aes-ni ransomware selbst löscht und das nicht verschlüsseln von Dateien.

Andere Aktivitäten der Aes-ni ransomware-Infektion kann unter anderem die änderung der Fenster-Schatten-Kopien über die folgenden administrativen Winodws Eingabeaufforderung den Befehl Zeilen:

→ process call-erstellen “cmd.exe /c
vssadmin.exe-delete shadows /all /quiet
bcdedit.exe /set {default} recoveryenabled no
bcdedit.exe /set {default} bootstatuspolicy ignoreallfailures

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Aes-ni

Um Dateien zu verschlüsseln, wird diese ransomware-virus nutzt die sogenannte ECB-Verschlüsselung-Modus. Diese Verschlüsselung-Modus beinhaltet verschiedene Verschlüsselungs-Sequenzen. Der Modus ist auch bekannt als Electronic Code Book Modus. Dieser Modus wird verwendet, wenn mehr als ein block von Daten mit dem gleichen Schlüssel verschlüsselt ist einmal. Der Verschlüsselungs-Algorithmus für die EZB-Modus namens Advanced Encryption Standard (AES) und ist die stärkste AES-256 bit. Dann , die Aes-ni ransomware kombinieren Datei-Verschlüsselung mit dem RSA-Algorithmus generiert einen eindeutigen Schlüssel für die Entschlüsselung für jede Datei oder Gruppe von Dateien. Die Entschlüsselungsschlüssel können dann gesendet werden, über eine verschlüsselte Verbindung zu den Servern der cyber-kriminellen, die hinter Aes-ni ransomware.

Unter den Dateien verschlüsselt durch Aes-ni ransomware möglicherweise die folgenden:

  • Dokumente.
  • Musik.
  • Videos.
  • - Aufnahmen.
  • Bilder.
  • Datenbank-Dateien.

Nachdem der Verschlüsselungsvorgang beendet ist, wird der Aes-ni ransomware wird eine benutzerdefinierte Datei-Erweiterung Dateien verschlüsselt und Sie sehen aus, wie die folgenden:

Der Letzte Schritt ist das Verfahren der Verschlüsselung ist zu Benachrichtigen, das Opfer von den verschlüsselten Dateien. Dies geschieht, indem er die Lösegeldforderung des virus, benannt !!! DIES LESEN – WICHTIG!!!!!!.txt. Es hat folgende Inhalte:

Quelle: id-ransomware-blogspot.bg

Handbuch Aes-ni Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren Aes-ni und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall Aes-ni entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen Aes-ni

Aes-ni aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings Aes-ni entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons Aes-ni entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options Aes-ni entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset Aes-ni entfernen

Löschen Sie Aes-ni aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu Aes-ni entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions Aes-ni entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting Aes-ni entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting Aes-ni entfernen

Deinstallieren Sie Aes-ni von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools Aes-ni entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions Aes-ni entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search Aes-ni entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines Aes-ni entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset Aes-ni entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>