Our priority
Your Security

AnDROid entfernen

AnDROid ransomware könnte breitete seine Infektion durch verschiedene Möglichkeiten. Die payload-Datei, die ausgeführt wird, wird das schädliche Skript für diese ransomware, die wiederum Ihren computer infiziert system, das Kreisen um das Internet. Proben von diesem ransomware gefunden worden, von ein paar anderen malware-Forscher. Sehen Sie die Funde der verschiedenen Anbieter von Sicherheitslösungen für eine solche Probe durch die Prüfung der screenshot aus VirusTotal – service direkt hier:

AnDROid ransomware könnte auch die Verbreitung seiner payload-Datei auf social-media-Seiten und Filesharing-Netzwerke. Freeware-Anwendungen, die auf dem Web gefunden werden, könnten als hilfreich, aber zur gleichen Zeit verstecken das schädliche Skript für diese cryptovirus. Lassen Sie sich nicht öffnen von Dateien, wenn Sie heruntergeladen haben, vor allem wenn Sie aus unterschiedlichen Quellen stammen, wie verdächtige links oder E-Mails. Stattdessen sollten Sie Scannen Sie Sie vorher mit einem Sicherheits-tool, während auch die überprüfung der Größen und Signaturen dieser Dateien für alles, was ungewöhnlich scheint. Lesen Sie die Tipps für ransomware-Prävention in unserem forum-Bereich.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie AnDROid

AnDROid ist, was eine neue ransomware cryptovirus genannt wird. Sobald Ihre Dateien verschlüsselt zu bekommen, Sie erhalten die .AnDROid Erweiterung. Die AnDROid ransomware machen konnte, die Einträge in der Windows Registry-Ziel zu erreichen ein höheres Maß an Ausdauer und halten den screenlocker-Funktion auf alle anderen windows. Diese registry-Einträge sind in der Regel so konzipiert, startet der virus automatisch mit jedem Start des Windows Betriebssystem.

Die Lösegeldforderung erscheint, nachdem das Verfahren der Verschlüsselung ist eingestellt und fertig. Der Hinweis enthält Anweisungen, wie Sie Ihre Dateien zurück. Der Hinweis von AnDROid öffnet sich in einem Fenster, das aktiviert auch den screenlocker-Funktion. Sehen Sie die Nachricht aus, dass der Hinweis in der Momentaufnahme finden Sie unter:

Die Lösegeld-Nachricht in diesem Fenster liest das folgende:

Als deutlich von der Lösegeld-Nachricht vor, die Entwickler des AnDROid cryptovirus hat eine facebook-Seite zu Kontaktieren. Wenn Sie Ihren computer infiziert mit malware, Sie sollte NICHT unter keinen Umständen zahlen eine Summe von Geld auf den Internetbetrüger, der dahinter steckt. Niemand kann garantieren, dass Sie Ihre Dateien wieder normal mit Bezahlung.

AnDROid ransomware hat eine Recht hohe Wahrscheinlichkeit, zu suchen und zu verschlüsseln Dateien, die folgende extensions:

→.doc .docx, .pdf, .db .jpg -, .png -, .ppt -, .pptx, .txt -, .xls -, .xlsx

Der oben genannten Erweiterungen für Datei Typen, sind immer noch die am häufigsten unter Windows Benutzer und Windows ist das vorherrschende Betriebssystem.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie AnDROid

Wenn Sie möchten, entfernen Sie die Sperre auf Ihrem Bildschirm und erhalten Sie die Lösegeld-Nachricht-Fenster unten, alle Sie tun müssen ist, geben Sie den folgenden Freischaltcode:

Werden Sie sich bewusst, dass ein Verteidigungs-Mechanismus könnte in Ort, die brechen Ihre Dateien, wenn Sie den falschen unlock code eingegeben wird, wie es der Fall war mit dem Noob Ransomware virus.

Die AnDROid cryptovirus könnte festgelegt werden, löschen Sie den Schatten Volumen Kopien aus dem Windows Betriebssystem mit Hilfe des folgenden Befehls:

→vssadmin.exe delete shadows /all /Quiet

Die Ausführung des Befehls in der Regel macht die Verschlüsselung mehr lebensfähig, da es entfällt einer der prominentesten Möglichkeiten für die Wiederherstellung Ihrer Dateien.

Handbuch AnDROid Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren AnDROid und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall AnDROid entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen AnDROid

AnDROid aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings AnDROid entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons AnDROid entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options AnDROid entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset AnDROid entfernen

Löschen Sie AnDROid aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu AnDROid entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions AnDROid entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting AnDROid entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting AnDROid entfernen

Deinstallieren Sie AnDROid von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools AnDROid entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions AnDROid entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search AnDROid entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines AnDROid entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset AnDROid entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>