Our priority
Your Security

Android entfernen

Sehr wichtige Fehler in der Android aller Nexus Geräte wurden mit einer neuen Sicherheits-Update von Google gepatcht. Zwei von ihnen um genau zu sein. Malware-Forscher berichten, dass ein Fehler einen Hacker, Malware auf dem infizierten Gerät aus der Ferne starten ermöglichen und andere Malware in Bilder, die dazu führen, dass die Infektion ohne das Opfer sogar zum Öffnen der Dateien verbergen konnte könnte.

Schwachstelle Nummer eins

Der Exploit, der ursprünglich von Mark Brand â entdeckt wurde €”Forscher von Google Projekt Null (für Zero-Day-Exploits und andere) ist ein sehr wichtiges Thema. In der Tat, wenn der Fehler in einem Exploit-Kit verwendet wird, kann es einem Angreifer das Privileg, die Viren in mehrere Techniken gewähren.

Berichten zufolge ist der Forscher neugierig, warum dieser Fehler bisher nicht entdeckt worden ist. Das Exploit-Kit dieser Fehler basiert nur in mehreren Modellen von Nexus-Geräte erkannt wurde, und es ist sehr schwierig, um es in realen Nutzung gelten. Darüber hinaus wurde der Exploit auch der Forscher berichtet, mit zusätzlichen Untersuchungen es zuverlässig um Hacker werden könnte. Google hat keine Berichte über Angriffe mit diesem Exploit noch nicht erhalten. Allerdings raten sie alle ihre Geräte oft zu aktualisieren.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Android

Die zweite Lücke

Das Update für die erste Android-Schwachstelle veröffentlicht patches auch ein weiterer Fehler, nach Berichten von PCmag (http://www.pcmag.com/news/347781/google-patches-extremely-serious-Android-bugs). Der Fehler war auch sehr gefährlich, vor allem, weil es für einen Exploit über eine .jpeg-Datei erlaubt, die im Wesentlichen ein Bild ist. Solche Bilder können dem Nutzer per e-Mail oder andere Dienste gesendet werden, und Sie haben nicht einmal öffnen der kontaminierten Bilder mit einen Exploit mit Schadcode infiziert werden.

Was bedeutet dies für Android Benutzer

Diese spezielle Exploits werden berichtet, um angeblich haben etwas im Zusammenhang mit Malware, die Werbung werden automatisch angezeigt und Geld für Hacker von Drittanbieter-URLs automatisch öffnende verursachen können. Solche Systeme sind sehr häufige PPC (Pay-per-Click) Betrug und sie sind Teil eines großen Netzwerkes, die Einnahmen generiert, indem Sie die infizierten Gerät automatisch auf Websites Dritter. Im Wesentlichen können einige dieser Viren auch andere Malware auf Ihrem Gerät Android, wie mobile Ransomware oder auch Trojaner, die es auszurotten kann installieren. Deshalb ist es gut immer, geeignete Maßnahmen zu sichern Sie Ihr Telefon zu nehmen, vor allem, wenn Sie diese Symptome sehen.

Im Allgemeinen jedoch werden Fehler aller Zeiten, gefunden, denn solange es Menschen, die die Codierung zu tun gibt, es wird immer Fehler im Code selbst. Dies ist, warum kann man nie vorsichtig genug, wie Smartphones genutzt werden.

Handbuch Android Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren Android und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall Android entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen Android

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Android

Android aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings Android entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons Android entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options Android entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset Android entfernen

Löschen Sie Android aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu Android entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions Android entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting Android entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting Android entfernen

Deinstallieren Sie Android von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools Android entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions Android entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search Android entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines Android entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset Android entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>