Our priority
Your Security

Cry (CSTO entfernen

Ransomware wird schnell eine große Bedrohung in den Cyberspace seit It’ s einfach zu bedienen, schwer zu verfolgen und zu entschlüsseln und der ROI ist hoch. Als ein Ergebnis, It’ s weiterentwickelt und mit schrecklicher Geschwindigkeit zu verbessern.

Schrei Ransom, z. B. auch bekannt als zentralen Sicherheitsorganisation Behandlung und CSTO verwendet die User Datagram Protocol (UDP) zu kommunizieren und Imgur und Google Maps, um sich zu verbreiten. Auch wenn It’ s eine eher einfache Verschlüsselung Trojaner, und nicht anspruchsvoll wie Zepto oder Cerber3, Schrei Ransomware sollte nicht unterschätzt werden da keine Entschlüsselung denn es wurde noch nicht gefunden, und Experten sagen, dass es 8.000 Nutzer in nur 2 Wochen beeinträchtigt hat.

Bedrohung Zusammenfassung Schrei (CSTO) Ransomware Virus verwendet UDP, Imgur und Google Maps zu sammeln und zu kommunizieren Victims’ Daten der User Datagram Protocol oder UDP, ist das perfekte Protokoll für Netzwerk-Anwendungen wie Spiele, Voice und Video Kommunikation aufgrund seiner wahrgenommenen Latenzzeit und gute Qualität. UDP ist auch für Anwendungen, die eine verlustfreie Datenübertragung verwendet.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Cry (CSTO

Die Schöpfer der Schrei (CSTO) Ransomware haben sich entschieden, das UDP-Protokoll verwenden, um den Standort des Servers Kommando und Kontrolle zu verbergen (C & C Server). Nachdem Cry einen Computer infiziert, wird es auf dem Host wie Windows und OS-Version, Benutzernamen, CPU-Typ, installierte Servicepacks, usw. informieren. Dann es “”, dass Informationen über UDP zu 4096 verschiedene IP-Adressen, kommunizieren wird unter die versteckten C & C Server.

Auf der anderen Seite Schrei nutzt Google Maps API bestimmen die Victim’ s Standort über Server Set Identifiers (SSIDs) von drahtlosen Netzwerken in dem entsprechenden Bereich. Experten haben nicht noch, jedoch entdeckt, warum die Schrei-Entwickler müssten die Victims’ Standorte.

BleepingComputer.com berichtet, dass Schrei Ransomware auch Websites wie shmoop.com und Pastee.org verwenden würde, um die gesammelten Informationen über die Opfer zu hosten. Weinen würde dann die gesammelte Informationen zu verschlüsseln und in einer gefälschten PNG-Datei zu kompilieren und würde es zu einer Fotogalerie auf shmoop.com senden. Im Gegenzug Imgur würde die PNG-Datei umbenennen und “kommunizieren” den neuen Namen über das UDP-Protokoll zu C & C Server.

Laut den Forschern an Invincea hat Cerber Ransomware auch ähnliche Technik mit dem UDP-Protokoll zu verstecken die C & C-Server-Standort verwendet.

Schrei (CSTO) Ransomware-Virus im Detail

Schrei Ransomware verwendet auch den Namen des eine gefälschte Sicherheits-Organisation – zentrale Behandlung Sicherheitsorganisation â €”wahrscheinlich um die Benutzer und damit legitim erscheinen, warum müssen sie die geforderten Lösegeld bezahlen, die 1.1 Bitcoin oder $625 ist überzeugender sein. Die Abteilung Pre-Trial Siedlung oder Federal Agency of Investigation sind auch nicht Existent.

Sobald Schrei Ransomware im Inneren des Computers ist, verschlüsseln Sie die Victims’ sensible Daten, bestehend aus den folgenden Dateitypen: Fledermaus, TXT, LOG, DAT, MP3, JPG, WMV, BMP, XML, HTML, CSS und JS. Die verschlüsselten Dateien erhalten die .cry -Erweiterung, daher der Name der Ransomware. Es werden dann die Schattenkopien von Volume verhindern, dass Opfer die Wiederherstellung ihrer Dateien ohne Zahlung des Lösegeldes löschen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Cry (CSTO

Schrei sinkt dann die Lösegeld Notizen namens “Recovery_ [Random_chars].html” und “! Recovery_ [Random_chars] .txtencrypts”auf die Victim’ s Desktop mit Anweisungen.

Die Lösegeldforderung lautet wie folgt:

Die Opfer sind angewiesen auf wo sie klicken sollten die Lösegeld bezahlen.

Schrei (CSTO) Ransomware Virenentfernung

Wie bereits erwähnt, breitet Schrei schnell herum, wie es 8.000 infizierten Anwender in nur 2 Wochen erreicht. Decryptoren noch nicht entwickelt worden, und wenn Ihr System durch Schrei angegriffen worden, wir bitten Sie, nicht den geforderten Betrag zu zahlen. Cyber-Kriminelle senden Ihnen nie eine Entschlüsselungsschlüssel, und selbst wenn sie es tun, Schrei bleibt in Ihrem System und kann wieder zuschlagen.

It’ s am besten, um den Virus von Ihrem System so schnell wie möglich zu entfernen. Erst dann könnten Sie warten ein Decryptor freigegeben werden oder versuchen, eine Datei Recovery-Programm verwenden, um einige Ihrer Daten wenn möglich wiederherzustellen.

Unter You’ ll finden Sie Anweisungen, wie man Cry manuell zu entfernen, oder welches Programm um zu verwenden, um den Virus automatisch für Sie zu entfernen.

Löschen Sie Schrei (CSTO) Ransomware manuell von Ihrem computer

Hinweis! Erhebliche Benachrichtigung über die Bedrohung der Schrei (CSTO) Ransomware: manuelle Entfernung der Schrei (CSTO) Ransomware erfordert Eingriffe in Systemdateien und Register. So können sie Ihrem PC Schaden zufügen. Auch wenn Ihre Computerkenntnisse nicht auf eine professionelle Ebene, Donâ sind €™ t Worry. Sie können die Entfernung selbst in 5 Minuten tun mit einer Malware Removal Tool.

Für neuere Betriebssysteme Windows

Handbuch Cry (CSTO Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren Cry (CSTO und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall Cry (CSTO entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen Cry (CSTO

Cry (CSTO aus Internet Explorer entfernen

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Cry (CSTO
  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings Cry (CSTO entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons Cry (CSTO entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options Cry (CSTO entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset Cry (CSTO entfernen

Löschen Sie Cry (CSTO aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu Cry (CSTO entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions Cry (CSTO entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting Cry (CSTO entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting Cry (CSTO entfernen

Deinstallieren Sie Cry (CSTO von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools Cry (CSTO entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions Cry (CSTO entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search Cry (CSTO entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines Cry (CSTO entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset Cry (CSTO entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>