Our priority
Your Security

KeyHolder entfernen

Eine berüchtigte Ransom, bekannt unter dem Namen KeyHolder hat wiederum verbreiten Berichte in Foren angegeben. Es trägt den symbolischen Namen KeyHolder und eine XOR-Verschlüsselung verwendet, um verschiedene Dateien von verschlüsselten Benutzern verwendeten Computer verschlüsseln. Nicht nur das, sondern KeyHolder Ransomware erfordert auch Benutzer zahlen die Summe von 500$, um die Dateien zurück zu bekommen. Es wird stark vermutet, dass KeyHolder der Schöpfer die gleichen Leute hinter einem anderen Malware-CryptorBit sind. Von diesem Ransomware betroffenen Benutzer sollten nicht für die Anforderungen der Cyber-Gauner fallen und stattdessen Anweisungen wie die, die in diesem Artikel KeyHolder Ransomware entfernen und versuchen, ihre Daten wiederherzustellen.

Zusammenfassung KeyHolder Ransom – Verbreitung Methoden Bedrohung
Um Benutzer zu infizieren, können KeyHolder Schöpfer mehrere Methoden verwendet haben:

  • Schädlichen URLs auf social Media von kompromittierten Accounts, um ihre Friendlists geteilt.
  • Die URLs über Malvertising verbreitet.
  • Böswillige .exe-Dateien auf schattigen Websites veröffentlicht, posieren als Risse, Spiel Cheats, gefälschte Installateure oder andere Software.
  • Ausbreitung über Umleitungen zu bösartigen Web-Links, verursacht durch Welpen, wie DNS-Spind, zum Beispiel.
  • Web-Links auf Spam-e-Mail-Nachrichten…

Benutzer sollten sich davor hüten all diese Verbreitung Taktiken und vieles mehr, denen sie nicht kennen, da Cyber-Kriminelle ihre Methoden der Infektion ständig weiterentwickeln.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie KeyHolder

KeyHolder Ransomware im Detail betrachtet

Nach der Infektion sinkt die KeyHolder Crypto-Virus sofort eine schädliche Datei auf das Opfer PC. Die Datei kann zum Beispiel in verschiedenen Windows Verzeichnissen gelöscht werden:

  • % AppData %
  • Roaming %
  • Lokale %
  • % Temp %
  • % Programm-Dateien
  • % Windows %
  • % Des Benutzers Profil %

Danach KeyHolder Ransomware sofort scannen des infizierten Computers für die am häufigsten verwendeten Dateierweiterungen beginnt und nach dem Zufallsprinzip zu verschlüsseln. Einige der Erweiterungen, die KeyHolder Ransomware kodieren kann lauten:

→ “PNG. PSD. PSPIMAGE. TGA. THM. TIF. TIFF. YUV. AI. EPS .PS. SVG. INDD. PCT. PDF-DATEI. XLR. XLS. XLSX. ACCDB. DB. DBF. MDB. PDB. SQL. APK. APP. FLEDERMAUS. CGI .COM. EXE. GADGET. JAR. PIF. WSF. DM. GAM. NES. ROM. SAV CAD-Dateien. DWG-DATEI. DXF-GIS-Dateien. GPX. KML-DATEI. KMZ. ASP. ASPX. CER. CFM. CSR. CSS. HTM. HTML-CODE. JS. JSP. PHP. RSS-FEEDS. XHTML. DOK. DOCX. MELDEN SIE SICH. MSG. ODT. SEITEN. RTF. TEX. TXT. WPD. WPS. CSV. DAT. GED. SCHLÜSSEL. SCHLÜSSELANHÄNGER. PPS. PPT. PPTX… INI. PRF kodierten Dateien. HQX. MIM. UUE .7 Z. CBR. DEB. GZ. PKG. RAR. U / MIN. SITX. TEER. GZ. REIßVERSCHLUSS. ZIPX. BIN. CUE. DMG. ISO. MDF. TOAST. VCD-SDF. TEER. TAX2014. TAX2015. VCF. XML-Audio-Dateien. AIF. IFF. M3U. M4A. MITTE. MP3-DATEI. MPA. WAV. WMA-Video-Dateien .3G2 .3 GP. ASF. AVI. FLV. M4V. MOV. MP4. MPG .RM. SRT. SWF. VOB. WMV-3D 3-.3DS. MAX. OBJ-R.BMP. DDS. GIF. JPG… CRX. PLUGIN. FNT. FON. OTF. TTF. CAB. KPL. CUR. DESKTHEMEPACK. DLL. DMP. DRV. ICNS. ICO. LNK. SYS. CFG”Source:fileinfo.com

Nach der Verschlüsselung wenn eine verschlüsselte Datei geöffnet wird, Windows erkennt sie nicht und sucht ein Programm, um es zu öffnen. Die Ransomware verwendet eine XOR-Verschlüsselung zusammen mit einer sogenannten CFB-Modus Zusätzlich sichert die verschlüsselten Dateien und macht direkte Entschlüsselung einen eher riskanten Prozess.

Zusätzlich zu dieser Bedrohung fügt die Ransomware zwei neue Dateien, die die Lösegeld-Anweisungen enthalten:

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie KeyHolder
  • HOW_DECRYPT.GIF
  • HOW_DECRYPT.HTML

KeyHolder Ransom – Abschluss, löschen und Dateiwiederherstellung

Abschließend vorgibt KeyHolder Ransomware nur, die immens starken Verschlüsselungsalgorithmus RSA 2048 verwenden. Es verwendet jedoch einen CFB-Modus, der zusätzlich direkte Entschlüsselung noch unmöglicher macht. Diese Ransomware ist eine sehr ernste Variante und sie existiert seit 2014 ohne Beschluss ab diesem Datum. Jedoch Malware-Forscher sind weiterhin das Virus untersuchen und wir werden ein Update veröffentlichen, sobald ein Decryptor gibt. In der Zwischenzeit empfehlen wir entfernen diese Rasomware entweder manuell oder automatisch im abgesicherten Modus mit einem fortschrittlichen Anti-Malware-Programm. Wir empfehlen auch folgender Schritt “3.” Wiederherstellen von KeyHolder Ransomware verschlüsselt Dateien”unter Alternativ versuchen und Ihre Daten wiederherstellen. Natürlich, die Methoden gibt es keine 100 Prozent garantieren, Sie werden Ihre Daten wiederherstellen, aber zumindest kann man einige Ihrer Dateien zurück, wenn man Glück hat.

KeyHolder manuell von Ihrem Computer löschen

Hinweis! Erhebliche Benachrichtigung über die Bedrohung der KeyHolder : manuelle Entfernung von KeyHolder erfordert Eingriffe in Systemdateien und Register. So können sie Ihrem PC Schaden zufügen. Auch wenn Ihre Computerkenntnisse nicht auf eine professionelle Ebene, Donâ sind €™ t Worry. Sie können die Entfernung selbst in 5 Minuten tun mit einer Malware Removal Tool.

Für neuere Betriebssysteme Windows

Handbuch KeyHolder Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren KeyHolder und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall KeyHolder entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen KeyHolder

KeyHolder aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings KeyHolder entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons KeyHolder entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options KeyHolder entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset KeyHolder entfernen

Löschen Sie KeyHolder aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu KeyHolder entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions KeyHolder entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting KeyHolder entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting KeyHolder entfernen

Deinstallieren Sie KeyHolder von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools KeyHolder entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions KeyHolder entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search KeyHolder entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines KeyHolder entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset KeyHolder entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>