Our priority
Your Security

KK_ (Estonian entfernen

Ransomware-Virus, das verschlüsselt Dateien auf dem infizierten Computer, KK-Virus genannt, wegen der Dateierweiterung verwendet (KK_) wurde berichtet, um Benutzer auf einer massiven Skala zu infizieren. Das Virus nutzt einen leistungsstarke Verschlüsselungs-Algorithmus, die es behauptet, RSA-1024-Bit-Verschlüsselung. Nach der Verschlüsselung lässt das KK_-Virus eine Lösegeldforderung, benannt “KK_ IN YOUR DOCUMENTS.txt” in dem das Virus bittet Benutzer verrückt Auszahlung 4 Bitcoins Entschlüsselungs-Software für ihre Dateien zu bezahlen. Jeder, der ein Opfer der KK_ Ransom geworden ist dringend zu empfehlen, sehr vorsichtig sein und keine Lösegeld zu zahlen, um die Cyber-kriminellen. Stattdessen empfehlen wir, beim Lesen dieses Artikels erfahren mehr über KK_ Ransomware, erfahren, wie zu entfernen und zu lernen, alternative Methoden, um Ihre Dateien wiederherstellen, bis ein Decryptor freigegeben worden ist.

Bedrohung Zusammenfassung KK_ (Estnisch) Virus  €”Verteilung Methoden um erfolgreich verteilt werden, die KK_ Ransomware-Virus kann verschiedene Methoden, die meistverwendeten davon die Spam-e-Mail-Verteilung Kampagnen ist verwenden. Diese Kampagne gehören die weite Verbreitung von Spam-Nachrichten, die bösartige e-Mail-Anhänge enthalten. Diese e-Mail-Anhänge enthalten verschiedene Themen, wie:

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie KK_ (Estonian
  • “Ihre PayPal Quittung.”
  • “Ihr Bankkonto hat bekannt gegeben.”
  • “Ihre Bestellung wurde bestätigt.”

Darüber hinaus kann ein bösartige e-Mail-Anhang hinzugefügt werden, die ein Dokument, wie Microsoft Office oder Adobe Datei ähneln könnte.

KK_ (Estnisch) Ransomware im Detail

Wenn auf Ihrem Computer über einen Exploit Kit, JavaScript oder eine andere Art von Angriff, fallen gelassen worden ist das Virus kann abfallen, It’ s schädliche Dateien auf mehrere wichtige Windows Standorte.

  • % AppData %
  • Roaming %
  • Lokale %
  • % LocalRow %
  • Startup %
  • Systemlaufwerk %

Nach dem Fallenlassen It’ s schädliche Dateien auf dem Computer, die KK_ Ransom kann auch beginnen, Module zu beschäftigen, die verschiedene Aktivitäten wie der Run und RunOnce Registry-Schlüssel ändern ausführen können und löschen, löschen Sie alle System-Backups, mit dem Vssadmin, Befehl Schatten. Nicht nur das, die KK_ Ransom kann aber auch einen Neustart des Systems, dass es beginnt, Verschlüsseln von Dateien auf Systemstart, noch bevor die antivirus-Software auf dem infizierten Computer ausgeführt wird.

Zur Dateiverschlüsselung nutzt die KK_ Ransom starke genug Chiffre um zu verunmöglichen die Dateien direkt zu entschlüsseln, für den Fall, dass Sie keinen den Entschlüsselungsschlüssel. Das KK_-Virus kann beginnen für die folgenden Typen von Dateien, die sie verschlüsseln zu scannen:

  • Videos.
  • Audio-Dateien.
  • Bilder.
  • Zugeordneten Microsoft Office Dateien.
  • Dateien, die mit Adobe Reader verbunden sind.
  • Datenbank-Dateien.
  • Zu weit gehörenden Dateien verwendet Programme wie Adobe Photoshop, etc..

Nachdem sie erfolgreich die Dateien verschlüsselt hat, fällt das KK_-Virus die folgenden Text-Datei auf die Victim’ s Computer:

KK_ (Estland) Ransomware  €”entfernen Sie es und verschlüsselt Dateien wiederherstellen

Entfernen KK_ Ransom vollständig von Ihrem Computer, ist es dringend ratsam, folgen die Anweisungen in diesem Artikel weiter unten gepostet. Sie sind methodisch so angeordnet, dass Sie entfernen können, dass dieses Virus manuell als auch automatisch für den Fall, dass Sie nicht sicher sind, dass Sie vollständig gelöscht. Malware-Forscher und Sicherheitsexperten empfehlen, dass Sie konzentrieren sich auf KK_ Ransomware mit einer Malware Removal Tool entfernen. Solche Anti-Malware-Software nicht nur schnell KK_ Virus vom PC löschen, sondern schützen Sie auch in der Zukunft.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie KK_ (Estonian

Durch KK_ Ransomware verschlüsselte Dateien möglicherweise schwer für die Entschlüsselung. Deshalb, weil das Virus auch berichtet hat, den Entschlüsselungsschlüssel senden Sie an die Cyber-Criminals’ Server, so dass sie des einzigen Inhabers Ihrer Dateien. Jedoch Malware-Analysten sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten der Entschlüsselung, und wir werden Sie benachrichtigen, wenn es eine kostenlose Decryptor freigegeben gibt, durch die Aktualisierung dieser Artikel. Unterdessen sollten Sie versuchen, mit der alternative Lösungen im Schritt “3.Restore Dateien verschlüsselt durch KK_ Ransomware” unten. Sie können Ihnen helfen, einige Ihrer Dateien wiederherzustellen, aber sie sind nicht 100 % Erfolgsgarantie.

Von Ihrem Computer Löschen Sie manuell KK_

Hinweis! Erhebliche Benachrichtigung über die Bedrohung der KK_ : manuelle Entfernung von KK_ erfordert Eingriffe in Systemdateien und Register. So können sie Ihrem PC Schaden zufügen. Auch wenn Ihre Computerkenntnisse nicht auf eine professionelle Ebene, Donâ sind €™ t Worry. Sie können die Entfernung selbst in 5 Minuten tun mit einer Malware Removal Tool.

Für neuere Betriebssysteme Windows

Handbuch KK_ (Estonian Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren KK_ (Estonian und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall KK_ (Estonian entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen KK_ (Estonian

KK_ (Estonian aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings KK_ (Estonian entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons KK_ (Estonian entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options KK_ (Estonian entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset KK_ (Estonian entfernen

Löschen Sie KK_ (Estonian aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu KK_ (Estonian entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions KK_ (Estonian entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting KK_ (Estonian entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting KK_ (Estonian entfernen

Deinstallieren Sie KK_ (Estonian von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools KK_ (Estonian entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions KK_ (Estonian entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search KK_ (Estonian entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines KK_ (Estonian entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset KK_ (Estonian entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>