Our priority
Your Security

lock entfernen

Ransomware-Infektion für brasilianische Nutzer geschrieben wurde gemeldet, auf dem Vormarsch sein. Die Ransomware-Displays eine erschreckende, die Bild nach dem Benutzer in seiner Lösegeld benachrichtigt beachten Sie, dass ihre Dateien verschlüsselt werden. Brazillian Ransomware fügt auch eine “.lock”-Erweiterung auf die Dateien, die codiert wurden. Forscher haben berichtet, dass ein sehr starker Algorithmus used(AES-256) gewesen, die verhindert, dass Benutzer auf ihre Dateien zugreifen. Infizierten Benutzern wird empfohlen, nicht zu jedem Lösegeld forderte von den kriminellen und warten auf alternative Lösungen zu zahlen. Wir posten und hier zu aktualisieren, sobald sie freigegeben werden, so dass wir nach diesem Artikel beraten. In der Zwischenzeit sollten Sie die Ransomware entfernen und versuchen, die Wiederherstellung Ihrer Dateien, die mit den Methoden, die nach diesem Artikel zur Verfügung gestellt haben.

Bedrohung der Zusammenfassung der .lock Ransomware  €”wie ist es verteilt, erfolgreich verbreiten sie über Computer, die Cyber-Kriminelle können unterschiedliche Strategien:

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie lock
  • Infizierte Flash-Laufwerke.
  • Infizierte e-Mail-Archive und andere Anlagen wie z. B. Microsoft Documents, die über bösartige Makros verteilt sind.
  • Bösartigen Web-Links über Benutzer über verschiedene Arten von Spam-Nachrichten zu verbreiten.

Benutzer sollten beachten Sie jede Methode, dass die Gauner hinter der brasilianischen Ransomware kann verwenden und jeden Weblink zu scannen und Datei sie glauben ist verdächtig mit VirusTotal, bevor sie es öffnen. Außerdem empfehlen wir im Anschluss an unsere Sicherheitstipps für maximalen Schutz.

Die .lock Ransomware im Detail

Ähnlich wie bei der italienischen Bloccato Ransomware, die es auf dem Computer ausgeführt wurde, kann die brasilianischen Krypto Malware verschiedene Dateien in den folgenden Windows Orten zu verorten:

Nachdem dies geschehen ist, die Malware kann seine bösartige Module ausgeführt, und sie können verschiedene Funktionen haben. Eine der Funktionen möglicherweise die folgenden Windows-Registry-Einträge ändern:

→ HKEY_LOCAL_MACHINESoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionRun
HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionRun
HKEY_LOCAL_MACHINESoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionRunOnce
HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionRunOnce

Dies kann durch die brasilianische Ransomware, die bösartige Datei machen, die verschlüsselt die Daten auf dem kompromittierten Gerät in der Regel beim Neustart Ihres Computers automatisch, ausgeführt. Sobald diese Datei ausgeführt wird, können sie beginnen zu suchen und Verschlüsseln von Dateien mit verschiedenen Datei-Erweiterungen, wie die folgenden Beispiele:

→ “PNG. PSD. PSPIMAGE. TGA. THM. TIF. TIFF. YUV. AI. EPS .PS. SVG. INDD. PCT. PDF-DATEI. XLR. XLS. XLSX. ACCDB. DB. DBF. MDB. PDB. SQL. APK. APP. FLEDERMAUS. CGI-COM. EXE. GADGET. JAR. PIF. WSF. DM. GAM. NES. ROM. SAV CAD-Dateien. DWG-DATEI. DXF-GIS-Dateien. GPX. KML-DATEI. KMZ. ASP. ASPX. CER. CFM. CSR. CSS. HTM. HTML-CODE. JS. JSP. PHP. RSS-FEEDS. XHTML. DOK. DOCX. MELDEN SIE SICH. MSG. ODT. SEITEN. RTF. TEX. TXT. WPD. WPS. CSV. DAT. GED. SCHLÜSSEL. SCHLÜSSELANHÄNGER. PPS. PPT. PPTX… INI. PRF kodierten Dateien. HQX. MIM. UUE .7 Z. CBR. DEB. GZ. PKG. RAR. U / MIN. SITX. TEER. GZ. REIßVERSCHLUSS. ZIPX. BIN. CUE. DMG. ISO. MDF. TOAST. VCD-SDF. TEER. TAX2014. TAX2015. VCF. XML-Audio-Dateien. AIF. IFF. M3U. M4A. MITTE. MP3-DATEI. MPA. WAV. WMA-Video-Dateien .3G2 .3 GP. ASF. AVI. FLV. M4V. MOV. MP4. MPG .RM. SRT. SWF. VOB. WMV-3D 3-.3DS. MAX. OBJ-R.BMP. DDS. GIF. JPG… CRX. PLUGIN. FNT. FON. OTF. TTF. CAB. KPL. CUR. DESKTHEMEPACK. DLL. DMP. DRV. ICNS. ICO. LNK. SYS. CFG”Source:FileInfo.com

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie lock

Nach der Verschlüsselung der Dateien von dem infizierten Computer, fügt die Ransomware die .lock-Datei-Erweiterung auf verschlüsselten Dateien von dem infizierten Computer, zum Beispiel:

→ Picture.jpg.lock

Nachdem die Dateien verschlüsselt wurden, fällt das Virus eine Datei “MESAGEM.txt” auf dem Desktop oder auf die Ordner mit verschlüsselten Dateien. Es enthält die folgenden Lösegeldforderung:

Original:
TODOS OS SEUS ARQUIVOS FORAM BLOQUEADOS!
PARA DESBLOQUEAR SUAS INFORMAÇÕES, ACESSE O LINK: http://is.gd/comunicado1
OU http://is.gd/comunicado2
OU http://is.gd/comunicado3
Übersetzt:
ALLE Dateien wurden lockED!
ZU UNlock IHRE Informationen, besuchen Sie den LINK: http://is.gd/comunicado1
oder http://is.gd/comunicado2
oder http://is.gd/comunicado3

Nicht nur das, sondern die .lock Malware setzt auch die folgende Meldung als Wallpaper auf dem infizierten Computer:

Die Nachricht von der Tapete übersetzt in etwa die folgenden:

→ “alle Ihre Dateien wurden locked!!!
Die Entschlüsselung ist also das gleiche, gehen auf die “Nachricht” Datei auf Ihrem Desktop erstellt, nachdem beim Zugriff auf Anweisungen sie die Freilassung aller Ihrer Dateien befolgen!
Wenn Sie die Schritte nicht befolgen, wird Ihre gesamte Datenbank gelöscht!!!
Ohne die Nachricht Anweisungen zu folgen und nicht die Wiederherstellung von Dateien!!! “

Zusammenfassung, Entfernung und Datei Entschlüsselung von .lock Dateien

Malware-Forscher überzeugt, dass diese verheerenden Ransomware-Variante ein Teil des Projekts HiddenTear ist. Die Schöpfer der Ransomware am ehesten darauf abzielen, portugiesischen oder brasilianischen Computer. Sie nicht, herumalbern bedrohen Nutzer zu lock ihren Computer, wenn sie nicht Geld zahlen, um ihre Dateien wiederherstellen.

Jedoch für den Fall, dass Sie durch .lock brasilianische Ransomware infiziert wurden, empfehlen wir Ihnen nicht das Lösegeld In keinem Fall bezahlen weil auf diese Weise Sie die Malware-Entwickler unterstützen durch die Finanzierung der Entwicklung des Virus und auch nicht Sie Ihre Dateien zurück erhalten können. Deshalb empfehlen wir Ihnen, folgen die nachstehenden Anweisungen, um die brasilianische Ransomware von Ihrem Computer entfernen.

Über Datei Entschlüsselung Forscher wie Demonslay335 empfehlen infizierte Benutzer versuchen, die kostenlose Tools, um Brute-Force und durch die Ransomware verschlüsselte Dateien zu entschlüsseln:

HiddenTear BruteForcer
HiddenTear Decrypter

Wenn diese Lösungen nicht funktionieren, sollten Sie auch überprüfen Sie die alternativen Methoden zur Datei wiederherstellen, veröffentlicht im Schritt “3.” Wiederherstellen von Dateien verschlüsselt durch .lock Ransom”.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie lock

Löschen Sie manuell vom computer

Hinweis! Erhebliche Benachrichtigung über die Bedrohung: manuelle Entfernung von erfordert Eingriffe in Systemdateien und Register. So können sie Ihrem PC Schaden zufügen. Auch wenn Ihre Computerkenntnisse nicht auf eine professionelle Ebene, Donâ sind €™ t Worry. Sie können die Entfernung selbst in 5 Minuten tun mit einer Malware Removal Tool.

Für neuere Betriebssysteme Windows

Handbuch lock Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren lock und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall lock entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen lock

lock aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings lock entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons lock entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options lock entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset lock entfernen

Löschen Sie lock aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu lock entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions lock entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting lock entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting lock entfernen

Deinstallieren Sie lock von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools lock entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions lock entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search lock entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines lock entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset lock entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>