Our priority
Your Security

Locker entfernen

Forscher am Proofpoint haben zuvor einen Ransomware-Virus, bekannt als Hades Locker identifiziert. Das Virus imitiert die berüchtigten Locky Ransomware’ s Lösegeldforderung; Forscher sind jedoch immer noch nicht überzeugt, ob dies Locky ist.

Die Forscher glauben, dass die HadesLocker auch eine Verbindung mit zwei anderen berüchtigten Viren â hat €”MarsJoke Ransomware und CryptFile2 Crypto-Virus. Ein sehr starker Indikator, dass Hades Locker möglicherweise die anderen Viren verwandt sind ist, dass es auch richtet sich an Organisationen sehr ähnlich wie MarsJoke. Der Unterschied ist jedoch, während MarsJoke Ransomware richtet sich in erster Linie Regierungsorganisationen, Hades Locky Ransomware zielt darauf ab, Zielunternehmen.

Zu verbreiten und erfolgreichen Infektionen verursachen, HadesLocker nutzt die konventionellen Ransomware Verbreitung Technik  €”über beschädigte E-mails. E-Mails, die deren Anhänge oder URLs, die in eine .doc-Datei zu verknüpfen, die die Infektionen verursacht. In der Regel sind die bösartigen Microsoft Office-Dokumente vermutlich dazu führen, dass eine Infektion über bösartige Makros oder JavaScript.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Locker

Die Infektion Spam-Kampagnen von Hades Locker ist nicht berichtet, ein großer sein, aber mehr benutzerdefinierte für jede Infektion statt. Da das Virus Ziele verschiedene private Organisationen, wie Produktionsstätten wird angenommen, dass Cyber-Betrüger unterschiedliche Ansätze für Organisationen nutzen können, die sie abzielen. Eine Instanz kann, wenn die Betrüger erhalten Sie Zugriff auf die Anmeldeinformationen eines der Mitarbeiter des Unternehmens und zum Versenden von Phishing-e-Mails oder HadesLocker in einer anderen Form zu verwenden.

Obwohl das Virus möglicherweise eine Variante des Wildfire Locker durch einige wichtigen Ähnlichkeiten, es ahmt eines der berüchtigtsten Ransomware Viren â €”Locky. Eines der Kennzeichen dafür ist die Ähnlichkeit in den beiden Lösegeld Notizen wie unten dargestellt:

Malware-Forscher sind jedoch davon überzeugt, dass diese Malware nichts zu tun mit der berüchtigten Locky möglicherweise außer, dass es Itâ kopiert €™ s Lösegeldforderung. Dies geschieht als Ablenkung da Opfer können den Virustyp, indem die Lösegeldforderung suchen und täuschen zu denken, die Malware ist Locky statt. Eine andere Theorie ist, dass die Malware-Hersteller schlampig geworden und wollte einfach nicht ihre Lösegeldforderung zu schaffen, was meistens der Fall ist.

Die Quintessenz ist, dass Ransomware insgesamt mehr Verbreitung findet immer und immer mehr Varianten werden freigesetzt, da viele Instanzen in den tiefen Web-Märkten verkauft werden. Die schlechte Nachricht ist jedoch, dass die Viren auch gemeldet werden, um in neueren Methoden verbreitet werden. Nicht nur das, aber gezielte Angriffe sind deutlich schwer zu verteidigen gegen deshalb Maßnahmen zur Gefahrenabwehr, die verborgen sind umgesetzt werden, so dass der Angreifer beschränkt sich auf so viele Informationen wie möglich und die Cyber-Angriff schlägt fehl. Außerdem ist es sehr wichtig für Organisationen und Einzelpersonen modernes Datenmanagement-Lösungen zu implementieren, die ihre Dateien auch nach einer Ransom Angriff sichern wird.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Locker

Handbuch Locker Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren Locker und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall Locker entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen Locker

Locker aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings Locker entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons Locker entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options Locker entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset Locker entfernen

Löschen Sie Locker aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu Locker entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions Locker entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting Locker entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting Locker entfernen

Deinstallieren Sie Locker von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools Locker entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions Locker entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search Locker entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines Locker entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset Locker entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>