Our priority
Your Security

Okean-1955 entfernen

Lösegeld-Virus enthält die e-Mail-Adresse ocean-1955@india.com wird geglaubt, um ein Teil einer großen Ransomware-Familie, bekannt als die Xtbl Varianten. Dies ist eine extrem gefährliche Ransomware, da, an dieser Stelle gibt es keine relevanten Decrypter für die Dateien, die durch das Virus kodiert. Die Ransomware, bekannt als Okean-1955 wird auch berichtet, konzentrieren sich in erster Linie beim Auftreffen auf Unternehmen, vor allem SQL Server-Datenbanken. Eine infizierte Benutzer ist bei Emsisoft Forum berichtet, um eine Infektion von einer SQL Server-Datenbank zu sehen und Okean-1955 kodiert Daten von mehr als 10000 Kunden, 15 Filialen und drei Jahren’ im Wert von Informationen. Nicht nur das, aber der Virus zerstört Sicherung, Berichten zufolge. Alle Benutzer, die ihre Systeme mit diesem Ransomware-Virus infiziert haben, wird dringend empfohlen, nicht an die e-Mail-Adresse und nicht den Bedingungen der Einhaltung der Frist von 24 Stunden durch die Gauner gegeben zu bewältigen. Stattdessen empfehlen wir dringend, lesen diesen Artikel weiter unten und entdecken Ihre Optionen in Bezug auf diese Xtbl Variante zu entfernen und versuchen, Ihre Dateien wiederherzustellen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Okean-1955

Bedrohung Zusammenfassung Okean-1955 Ransomware  €”wie ist es zu replizieren, Computern und SQL-Server verbreitet sein und sie zu infizieren, Okean-1955 können fortgeschrittene Techniken verwenden, um Schutz zu umgehen. Eines dieser Techniken ist die Verschleierung der bösartige ausführbare Dateien, die die ausführbare Datei zu verbergen wenn es aktiviert wurde von einer Echtzeit-Shields, die lokal auf dem betroffenen Rechner ausgeführt werden kann. Darüber hinaus kann über bösartigen Web-Links sowie Okean-1955 Ransomware verbreitet. Solche Web-Verbindungen möglicherweise legitime wenn auf Viren geprüft, aber sie können dazu führen, dass redirects, bösartige Links, die Nutzer über einen Exploit Kit infizieren kann, Drive-by-downloads sowie bösartigen JavaScript. Von Cyber-kriminellen versandten E-Mails möglicherweise einen anderen Charakter, ähnlich berechtigte Organisationen, zum Beispiel diese gefälschte e-Mail-Spam, die vorgibt, eine Person, die Sie zu seinem Linked In Kreisen hinzufügen:

Okean-1955 Ransomware  €”mehr Informationen

Die Nutzlast, die von Okean-1955 fallen gelassen worden ist kann in den folgenden Schlüssel Windows Ordnern befinden:

  • % AppData %
  • Roaming %
  • Lokale %
  • % LocalRow %
  • % Windows %
  • %-System
  • % System32
  • % Temp %

Die Dateien sind möglicherweise mehrere und sie sind in der Regel der folgenden Typen:

In der Regel, Cyber-Kriminelle geben entweder die Schaddateien zufällige Namen von A-Z 0-9 Symbole oder sie maskieren, um ein rechtmäßiges Verfahren der Windows oder ein Programm auf dem Computer installierten ähneln, wie “svchost.exe” zum Beispiel ist eine legitime Windows Prozess und bleibt im Task Manager zu allen Zeiten.

Die Okean-1955 Ransom kann auch stark Windows-Registrierungs-Editor, so dass es beim Systemstart ausführen und verschlüsseln Sie die Dateien von der kompromittierten Compute ändern. Simlar zu anderen XTBL-Varianten können Okean-1955 suchen und die folgenden Dateitypen zu verschlüsseln:

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Okean-1955

Bisher ist nicht bekannt, welche Art der Verschlüsselung Okean-1955 speziell verwendet, aber können wir sicher sagen, dass die XTBL Varianten verschiedene Optionen für die Wahl der Verschlüsselungsmechanismen beinhalten hinzufügen. Mit anderen XTBL Ransomware Viren wie Crysis Ransomware hat sich gezeigt, dass die folgenden Mechanismen für die Codierung von Daten verwendet wurden:

Cipher AES-Advanced Encryption Standard

Es ist in erster Linie von den Regierungsbehörden, wie der NSA genutzt, die es in der Suite.B Kategorie “Eyes only” Dateitypen verschlüsselt zu klassifizieren. Die direkte Dekodierung durch AES chiffriert Dateien kann unvorstellbar lange dauern, auch wenn Sie durch eine leistungsstarke Maschine ausgeführt.

RSA-Chiffre – Rivest-Shamir-Adleman

Kodierung durch diese Chiffre ist sehr ähnlich in Möglichkeit mit der AES-Verschlüsselung, Entschlüsselung, und deshalb ist es in der gleichen Kategorie. Es nutzt eine einzigartige Entschlüsselungsschlüssel und in diesem speziellen Fall kann es verwendet, den tatsächlichen Entschlüsselungsschlüssel, automatisch generiert für die AES verschlüsselt Dateien zu verschlüsseln.

CBC-Modus  €”Cipher Block Chaining

Hier wird die Situation kritisch und ernst. Während die Verschlüsselungsalgorithmen einfach die Filesâ Klettern €™ Code, dieser Modus ist wie ein Schutzmechanismus gegen Benutzer versuchen, diese Dateien zu entschlüsseln. Diese “Mode” der sogenannten “Blöcke” von verschlüsselten Code verwendet und Initialisierungsvektor zu trennen und zu stärken den verschlüsselten Code-Blöcke verwendet. Dies kombiniert mit einer Verkettung Mechanismus, der die Datei bricht, wenn Sie versuchen, es dauerhaft zu entschlüsseln sind die perfekte Versicherung für Cyberkriminelle, dass Sie das Lösegeld zu zahlen.

Nicht nur dieses aber zusätzliche Verwirrung, Okean-1955, erstellen kann Volumen Schattenkopien von den infizierten Rechner löschen, durch Ausführung des folgenden Befehls über ein schädliches Skript mit eskalierte Privilegien:

Nach der Verschlüsselung der Dateien fügt Okean-1955 benutzerdefinierte Kennzeichnung Symbole, die .okean-Datei-Erweiterung und natürlich die typischen .xtbl-Erweiterung am Ende. Hier ist, wie eine verschlüsselte Datei aussieht:

Die Ransomware wird dann berichtet, dass die folgenden Lösegeldforderung in einem wie zu entschlüsseln FILES.txt hinter sich zu lassen:

Okean-1955 Ransomware  €”Abschluss, Dateiwiederherstellung und Entfernung

Die Quintessenz ist, dass dies noch eine weitere Ransomware-Variante aus einer sehr beliebten Ransomware-Familie, die ganz den Schaden für Unternehmen als auch private Anwender weltweit gemacht hat. Andere Viren wie es gehören die Redshitline Ransomware, Crysis XTBL Ransom, Ecovector Ransomware, Troldesh Ransomware, DataStorm Ransomware und andere. Dies legt nahe, dass um auf dieser Ebene weit verbreitet zu sein, dieses Virus auf den unterirdischen Web-Märkten der deep Web oder an anderen Orten als auch verkauft werden muss. Was auch immer der Fall sein kann, empfehlen wir gegen jede Form von Lösegeld zu Cyber-Kriminelle, weil Sie ihre Organisation unterstützen, indem es reicher, und früher als erwartet ein kostenloses Decrypter freigesetzt werden.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Okean-1955

Um Okean-1955 zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, die Anweisungen zu befolgen, die wir nach diesem Artikel gepostet haben. Sie sind methodisch angeordnet, um zur effektiven Entfernung des Krypto-Virus beitragen.

Um zu versuchen und Ihre Dateien wiederherstellen, wir fordern Sie nicht zu versuchen, direkte Entschlüsselung und anderen Decryptoren zu verwenden, es sei denn eine funktionierende Forscherinnen eine. Stattdessen sollten Sie versuchen und verwenden alternative Methoden, wie die erwähnten unten im Schritt “3.” Wiederherstellen von Dateien von Okean-1955 verschlüsselt”.

Okean-1955 manuell von Ihrem Computer löschen

Hinweis! Erhebliche Benachrichtigung über die Bedrohung der Okean-1955 : manuelle Entfernung von Okean-1955 erfordert Eingriffe in Systemdateien und Register. So können sie Ihrem PC Schaden zufügen. Auch wenn Ihre Computerkenntnisse nicht auf eine professionelle Ebene, Donâ sind €™ t Worry. Sie können die Entfernung selbst in 5 Minuten tun mit einer Malware Removal Tool.

Für neuere Betriebssysteme Windows

Handbuch Okean-1955 Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren Okean-1955 und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall Okean-1955 entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen Okean-1955

Okean-1955 aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings Okean-1955 entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons Okean-1955 entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options Okean-1955 entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset Okean-1955 entfernen

Löschen Sie Okean-1955 aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu Okean-1955 entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions Okean-1955 entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting Okean-1955 entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting Okean-1955 entfernen

Deinstallieren Sie Okean-1955 von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools Okean-1955 entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions Okean-1955 entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search Okean-1955 entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines Okean-1955 entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset Okean-1955 entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>