Our priority
Your Security

Programs entfernen

What’ s ein Welpe genau?

PUP ist kurz für “potentiell unerwünschtes Programm” (manchmal auch als PUA, potenziell unerwünschte Anwendung), obwohl ein besserer Name wäre “absolut unerwünschte Programs”. Am besten diese Programs wenig bis gar keine Vorteile bieten, und im schlimmsten Fall können sie sehr schädlich für Ihr System sein. Zusätzlich zu den Speicherplatz auf Ihrer Festplatte, sie auch Ihren Computer verlangsamen, oft ändern Einstellungen ohne Ihre Erlaubnis, die Liste der lästige Features geht weiter und weiter. Dies ist zwar widerlich, ist der schlimmste Teil der Installation ein Welpe die Adware, Spyware und Keystroke-Logger, die im Inneren lauern. That’ s Warum ergreifen Sie besondere Pflege zu studieren und zu vermeiden, diese Welpen!

Wie können Welpen Ihres Systems verletzen?

Immer einen Welpen in Ihrem PC kann sehr einfach sein wenn You’ Re nicht aufpassen. Manchmal wird ein nützliches Programm gebündelt werden, mit “Crapware” Welpen Sie Don’ t müssen. Während You’ re das nützliche Programm zu installieren, der Assistent umfasst Optionen zum installieren verschiedene Programs, von denen einige sind Welpen. Sie werden unter den “Advanced” oder “Custom” Optionen des Installations-Assistenten angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, sollte die Liste der gebündelten Programs sichtbar sein. Achten Sie darauf, opt-out Programs installieren Sie Don’ t wollen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Programs

Trotz sehr unmoralisch in betrachtet Software Kreise, Welpen Arena€™ t unbedingt Viren oder Malware, weil sie die Userâ erfordern €™ s Erlaubnis installiert werden. Ein Virus muss durch die Hintertür herein, während Welpen durch das vordere Tor eingeladen werden. That’ s warum Anti-Virus Programs Can’ t klassifizieren sie als eine Bedrohung und dürfen sie nicht entfernen. It’ s ein Catch-22; Welpen sind fast immer schlecht für den Benutzer, aber sie Can’ t verboten oder Viren in Betracht gezogen werden. Der Hauptgrund ist die Bündelung Programs sind nicht von Natur aus illegalen oder schlecht.

Bitte beachten Sie! Nicht alle mitgelieferten Programs sind Welpen. Einige von ihnen vielleicht sogar wünschenswert für den Benutzer und sogar namhafte Unternehmen wie Microsoft und Adobe ihre Produkte bündeln. It’ s unmöglich, eine rechtliche Unterscheidung zwischen Whata€™ s “potenziell unerwünschte” und welche Ebene unerwünscht. Darüber hinaus würde PUP-Entwickler häufig vor Gericht gehen, wenn ein Antivirus-Programm klassifizieren ihre Programs als Viren.

What’ s den tatsächlichen Schaden des Welpen?

Wie vorher erwähnt, können Welpen Adware, Spyware, Keylogger und andere böse Crapware “Funktionen” tragen. Welpen können die Einstellungen Ihres Browsers, indem neue Suchmaschinen, Homepages und apps, die ein Schmerz zu entfernen sein können, übermäßigen und aufdringliche Werbung, Popups und Banner und viele andere Formen der lästigen Werbung ändern. Adware-Welpen in der Regel verursachen übermäßige Werbung, in der Regel von der “ein seltsam Trick, um Gewicht zu verlieren” oder “viel Geld verdienen, einfach von zu Hause zu bleiben”. Keylogging ist eine Methode der persönliche Informationen zu stehlen, indem Sie alles geschrieben auf der aufgezeichneten Tastatur, einschließlich Passwörter und Codes aufzeichnen. Spyware zeichnet die User’ s Aktionen und Online-Verhalten. Mehr als oft nicht, diese Informationen geht auf nicht vertrauenswürdigen online-Marktplätze.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Programs

Wer profitiert von Welpen?

PUP-Verteilung kann sehr lukrativ sein. Als WEA€™ Ve gegründet, die Bekämpfung der Welpen ist schwierig, so It’ s ein niedrigeren Risiko Unterfangen als Viren zu verbreiten. Mindspark ist ein gutes Beispiel für eine Firma That’ s fast ausschließlich zur Verbreitung der Welpen. QuickPhotoEdit, TestForSpeed(.) com und FromDocToPDF(.) com sind nur einige aktuelle Beispiele ihrer vielen PUP-Produkte.

Gewusst wie: schützen Sie Ihr System von Welpen

Als störend ein Welpen, deren Installation kann leicht vermieden werden, indem Benutzer Wachsamkeit.

Hier sind ein paar einfache Schritte, die Sie ergreifen können, um zu vermeiden, installieren Welpen:

  • Don’ t Download Programs von Internet-anzeigen, Pop-ups, Torrent-Tracker, File-sharing-Websites und anderen unzuverlässigen Quellen.
  • Opt-out die Einstellung, die versteckt in der “Custom” oder “Advanced” Abschnitte wenn You’ re ein Programm zu installieren. Sie können die meisten Welpen von dort deaktivieren.
  • Vermeiden Sie Programs installieren Sie Don’ t müssen.
  • Halten Sie ein Auge aus übermäßige oder ungewöhnliche Werbung im Internet. Diese anzeigen können von Welpen und Adware mit Ihrem Browser verbunden gebracht werden.
  • Lesen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Nutzung, bei der Installation Programs.
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihre installierten Software und deinstallieren Sie alle Anwendungen, die Sie nicht wollen oder brauchen.
  • Installieren Sie ein Anti-PUP-Programm. Die meisten Sicherheit Software Can’ t geradezu löschen Welpen, aber einige von ihnen können zu entdecken und den Benutzer zu warnen, damit er oder sie es selbst tun kann. Einige Anti-Virus-Programs bieten Ant-PUP-Funktionen, die standardmäßig deaktiviert sind, so stellen Sie sicher, um sie einzuschalten. Anti-Spyware-Programm wird auch den Trick tun, wie es streng wacht für Spionage-Komponenten (wie tracking-Cookies).

Denke daran: auch wenn Welpen auf Ihren PC beschädigen können sie Can’ t bekommen in Ihren PC ohne Ihre Erlaubnis, also wachsam sein, nicht um es ihnen zu geben. Wie immer kann gute Cyber-Sicherheit-Etikette zu verhindern, dass die meisten Online-Bedrohungen.

Spy Hunter Scanner erkennt nur die Bedrohung. Wenn Sie die Bedrohung automatisch entfernt werden möchten, müssen Sie die Vollversion von Anti-Malware-Tool kaufen. Erfahren Sie mehr über SpyHunter Anti-Malware-Tool / gewusst wie: Deinstallieren Sie SpyHunter

Handbuch Programs Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren Programs und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall Programs entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen Programs

Programs aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings Programs entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons Programs entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options Programs entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset Programs entfernen

Löschen Sie Programs aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu Programs entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions Programs entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting Programs entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting Programs entfernen

Deinstallieren Sie Programs von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools Programs entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions Programs entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search Programs entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines Programs entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset Programs entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>