Our priority
Your Security

Traffic entfernen

Traffic.IO ist eine der Domänen für eine Plattform wie Traffic Exchange bekannt. Werbung und Umleitungen werden generiert und verteilt auf Websites, auf die Traffic von anderen Websites zu steigern. Eine Adware-Anwendung hinzufügen der Domäne an Ihrem Browser ist auch vorhanden. Die sekundäre Domain rund um die unerwünschte Anwendung ist Online.io. Die Plattform den Austausch von Traffic zwischen Websites wirbt, aber schwarze SEO-Taktiken und Anzeigen verwendet. Um Webseiten, Umleitungen und anzeigen zu entfernen, sollten Sie den Artikel sorgfältig bis zum Ende lesen.

Bedrohung Zusammenfassung Traffic Austausch  €”Vertrieb Taktik Traffic Exchange Adware ist unterschiedlich verteilt. Drittanbieter-Installer Setups konnte die zugehörige Adware auf Ihrem Computer installiert haben. Diese Anlagen sind in der Regel mit Freeware oder Bundle-Pakete. Ohne Ihr Bewusstsein kann zusätzlicher Inhalte auf Ihrem PC installiert werden. Installationen von unerwünschter Software zu verhindern kann erfolgen, wenn Sie eine benutzerdefinierte oder ein Advanced -Menü “Optionen” im Setup finden. Web-Domains wie Online.io können die Adware verteilen, wenn Sie Sie registrieren.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Traffic

Traffic Exchange möglicherweise auch mit Hilfe von mehrere Umleitungen und Werbung, die gehostet und verbreiten von verdächtigen Websites verteilt werden. Pop-ups, Pop-Unders und Banner können Links für Umleitung und Steigerung der Traffic enthalten. Beim Besuch von Websites mit ein unbekannter Herkunft könnte erhalten Sie die zugehörige Adware in Ihrem Computer-System eingefügt. Browser, die betroffen sein könnten sind: Mozilla Firefox, Google Chrome, Internet Explorer und Safari.

Traffic Austausch  €”näherer Betrachtung

Traffic Exchange ist eine Plattform für den Austausch von Traffic, wie Sie vielleicht aus dem Namen schon erraten haben. Das Grundprinzip ist für seine Kunden zu mehr Online-Traffic auf ihren Webseiten zu erhalten, während sie Werbung setzen und Umleitungen in Richtung Domänen der Plattform. Die zwei beliebtesten Bereiche sind:

  • Traffic.IO
  • Online.IO

Die Plattform schiebt auch entsprechenden Software, die Verbreitung der Inhalt der Werbung von Ihrem Computer, so dass ein Adware. Meistens zeigen die Anzeigen auf der Website Online.io, und Sie können am Ende auf die Registrierungsseite. Dieses Ergebnis kann aus dem Bild unten gesehen werden:

Traffic.IO ist der anderen Domäne, und es wird erscheinen, vor allem mit Umleitungen und eines der primären leitet. Leider, anzeigen und Links im Text auch können dienen als leitet, so Sie Won’ t es weniger oft sehen. So sieht dieser Domäne:

Aus der Beobachtung der Webseiten, jedoch scheint es, dass Online.io die vorherrschende Domäne ist, sieht in der Entwicklung von der Hauptseite, aber arbeitet bereits. Das Urheberrecht am unteren Rand der Seite zu sehen gibt auch das Gefühl einer vollständigeren Website. Die Traffic.io -Seite scheint eher als dummy Domäne wo die Schuld fällt auf. Es hätte eine ältere Domain und der Vorgang wird verschoben, die andern, aber die Website zugänglich geblieben zu sein â €”oder zumindest ein Teil davon.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Traffic

Traffic Exchange scheinen in der Lage, auch ähnliche Schadsoftware durch seine Plattform und Werbung Umleitungen zu verbreiten. Browser-Hijacker, die die Homepage betreffen, könnte neue Registerkarte und Standardsuche auf Ihrem Browser installiert werden. Die Adware selbst bietet einige Funktionen für den Start von Umleitungen, Entführung und Anzeigen in Ihrem Browser, wenn es sich so anfühlt. Einige der anzeigen kann Text in ihnen haben.

Hier sind Beispiele für Texte, die im Inneren anzeigen zeigen können:

  • Anzeigen von Traffic.io
  • Anzeige von Traffic.io
  • Anzeige von Traffic.io
  • Anzeige von Traffic.io
  • Powered by Online.io
  • Mit freundlicher Unterstützung von Online.io

Weiterleitungen sammeln Geld für die Website-Besitzer mit einem Pay-per-Click-Plan und die Installation von Schadsoftware auf Ihrem Computer. Werbung wie Popups und Banner konnte mit Partner oder Tochtergesellschaften von den Machern der Plattform verknüpft werden. Anzeigen, die mit Traffic Exchange zusammenhängen zeigen als Pop-ups, Pop-Unders, Banners, und manchmal konnte sie auch als Schieberegler, interstitielle und Übergangs-Anzeigen erscheinen.

Keine Datenschutzrichtlinie finden Sie auf Online.io, weder der Traffic.io Website. Auch sind keine Spuren von Browser-Cookies auf keiner der Seiten gefunden. Haben Sie einen Moment darüber nachdenken, aber, wenn die Plattform ihrer Adware im Inneren des Computers hat aussenden können, persönlich und nicht-personenbezogene Daten â €”alles, was es braucht ist eine Internetverbindung. Die Daten könnte auch mit externen Partnern geteilt werden. Sie wissen nicht, welche Informationen genau ausgesendet wird, und das macht diese Adware besonders beängstigend. Spionage auf Sie und Ihren PC-Aktivität ist möglich.

Für den Fall, dass Sie nicht möchten, dass Ihre Privatsphäre, so eingegriffen werden, sollten Sie die Plattform und die Adware so schnell wie möglich entfernen. Außerdem erhalten Sie möglicherweise mehr Malware auf Ihrem Computer, wenn Sie es behalten.

Traffic Exchange Adware entfernen

Um Traffic Exchange manuell von Ihrem Computer entfernen, folgen Sie die Schritt für Schritt entfernen Tutorial unten aufgeschrieben. Für den Fall, dass diese manuelle Entfernung ist nicht die Adware loszuwerden und vollständig leitet, soll Sie suchen und entfernen Sie alle übrig gebliebenen Elemente mit einem fortschrittlichen Anti-Malware-Tool. Solche Software kann des Computers in der Zukunft sicher aufbewahren.

Traffic Austausch von Windows und Ihrem Browser manuell zu löschen

Hinweis! Erhebliche Benachrichtigung über die Bedrohung der Traffic Austausch : manuelle Entfernung der Traffic Austausch erfordert Eingriffe in Systemdateien und Register. So können sie Ihrem PC Schaden zufügen. Auch wenn Ihre Computerkenntnisse nicht auf eine professionelle Ebene, Donâ sind €™ t Worry. Sie können die Entfernung selbst in 5 Minuten tun mit einer Malware Removal Tool.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Traffic

Entfernen Sie oder deinstallieren Sie Traffic Austausch im Windows.

Handbuch Traffic Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren Traffic und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall Traffic entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen Traffic

Traffic aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings Traffic entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons Traffic entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options Traffic entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset Traffic entfernen

Löschen Sie Traffic aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu Traffic entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions Traffic entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting Traffic entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting Traffic entfernen

Deinstallieren Sie Traffic von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools Traffic entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions Traffic entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search Traffic entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines Traffic entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset Traffic entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>