Our priority
Your Security

Ubuntu entfernen

Die neue Version des Ubuntu ist hier, und es hat eine lange Liste von Fehler Verbesserungen, Erweiterungen und Verbesserung bestehender. Obgleich viele Kritiker, dass das Betriebssystem wesentlich besser ist behaupten, glauben einige immer noch gibt es einige Probleme, die angegangen werden könnten. So oder so, der erfahrene Anwender erhielt ein Geschenk â €”eine wirklich spannende Ubuntu Betriebssystem â €” etwas, dass Hasna€™ t wurde in eine Weile gesehen. Wir haben beschlossen, einen Blick auf einige der Funktionen der Pre-Release-Betaversion und wir wurden nicht enttäuscht von ihnen.

Bild Source:Ubuntuportal.com

Welche Features werden hinzugefügt, um Xenial Xerus

Ubuntu’ s Entwickler haben nicht nur Stücke aus dem Code der Software verbessert, aber darüber hinaus haben sie auch einige interessante Features hinzugefügt. Eines dieser Features ist interessanterweise die erwarteten einer lange-Fähigkeit, die den Unity Launcher wechseln. Dank was das Kylin Team geleistet hat kann der Launcher jetzt verschoben werden, nach unten, so dass es ganz ähnlich wie Windows, die sehr einladend für Benutzer, die völlig Ubuntu wechseln möchten. Die Änderung erfolgt durch die folgende Methode:

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Ubuntu

Eine weitere Änderung, die von den Entwicklern gemacht worden ist, neue Modifikationen des Befehls häufig verwendete “apt-Get” hinzuzufügen, die sehr interessant ist. Einige Befehle haben die “-bekommen” Suffix des Befehls entfernt, die leichter zu merken und schneller zu geben ist. Zusätzlich zu diesem, Ubuntu’ s Entwickler haben auch die Online-Suche Ergebnisse von seiner “Dash” deaktiviert, um die Privatsphäre der Software zu verbessern, die Befriedigung aus einem Critic†klingt™ s Gesichtspunkt.

Auch, neben Annahme mehrere Funktionen aus dem GNOME-desktop-Umgebung, die Entwickler auch gelungen, einige andere Funktionen zu glätten, die Erfahrung bei der Verwendung des Betriebssystems hinzufügen. Einige dieser Merkmale sind zugänglicher Verknüpfungen für die Energieoptionen, die in der Einheit-Lauf, die auch neue Scroll Objekte bekommen hat. Ein weiteres Feature ist auch neue Icons, die auf der “Dash”, wie:

  • Das Papierkorb-Symbol.
  • Der externe Speicher-Symbol.

Zusätzlich zu diesen Verbesserungen gibt es auch eine Shortcut-Liste, die erleichtert das Formatieren eines Laufwerks und schneller Zugriff auf, was Sie als Verknüpfung auf diese Liste gesetzt haben. Es gibt auch einige interessante Hotkeys wie die Alt-Taste in Kombination mit den Zahlen von der Tastatur, die Benutzern erlaubt, Zugriff auf externe Festplatte-Objekte verwendet und die gleichen Zahlen in Kombination mit der Logotaste auf der Tastatur öffnen Sie verschiedene apps angepasst verwendet basierend auf die User’ s bevorzugt.

Bild Source:PCworld.com

Es gibt auch das Hinzufügen des bekannten von Experten, die große Teile der Daten, ZFS Systembehandeln. Es wurde angesehen von Kritikern und Wissenschaftlern als ein sehr zuverlässiges System wenn du dich mit vielen Terabyte an Dateien beschäftigst, und Sie wollen sie sicher sein. Es ist nicht eingeschaltet als Standardeinstellung weil, aber es kann leicht aktiviert werden.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Ubuntu

Eine weitere Ergänzung, berichtet von HowToGeek Forscher Michael Tunnell nennt man Snappy â €”Es ist im Grunde ein Vertriebssystem ermöglicht es Entwicklern,”push”Updates der Programme, die sie entworfen und Unterstützung für Benutzer. Es erzielt worden, “Roll-Back” Updates, die Insekten als auch die in Kombination mit der Leichtigkeit, mit zu arbeiten macht es ein großes Werkzeug für Entwickler.

Ubuntu 16.04 Xenial Xerus  €”Abschluss

Alles in allem und allen, viele Nutzer von Ubuntu, die loyal zu diesem desktop-Umgebung sind bevorzugen es aufgrund seiner Privatsphäre, Sicherheit und Anpassbarkeit. Viele Forscher, die die Beta-Version von Xenial Xerus Gefühl sehr getestet haben zufrieden und ebenfalls verlassen, dass dieses Betriebssystem solche drastischen Verbesserungen von geraumer Zeit erwartet hat. Die Quintessenz ist, dass dies durchaus die Konkurrenz zu anderen Betriebssystemen zu sein scheint, und immer mehr Menschen beginnen können, es in der Zukunft verwenden.

Handbuch Ubuntu Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren Ubuntu und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall Ubuntu entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen Ubuntu

Ubuntu aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings Ubuntu entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons Ubuntu entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options Ubuntu entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset Ubuntu entfernen

Löschen Sie Ubuntu aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu Ubuntu entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions Ubuntu entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting Ubuntu entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting Ubuntu entfernen

Deinstallieren Sie Ubuntu von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools Ubuntu entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions Ubuntu entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search Ubuntu entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines Ubuntu entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset Ubuntu entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>